Über den Energieatlas

Der interaktive Energieatlas stellt seit 2010 in gebündelter Form anhand von thematischen Karten und Standortexposés Informationen zu den Themen „Erneuerbare Energien“, „Bauen und Sanieren“, „Klimaschutz“ sowie zu „Regionalen Projekten“ in der Emscher-Lippe-Region zur Verfügung. Die Detailinformationen reichen von Anlagendaten über Unternehmens-steckbriefe bis hin zu Best-Practice-Beispielen.

Region

Die Emscher-Lippe-Region liegt im nördlichen Ruhrgebiet und umfasst die Städte Bottrop und Gelsenkirchen sowie die zehn Kommunen des Kreises Recklinghausen - Castrop-Rauxel, Datteln, Dorsten, Gladbeck, Haltern am See, Herten, Marl, Oer-Erkenschwick, Recklinghausen und Waltrop.

Netzwerkpartner

Die Netzwerkpartner des Energieatlas unterstützen mit ihrem Engagement die lokalen Aktivitäten im Klimaschutz, den interkommunalen Austausch und das „Sichtbarmachen“ des energetischen Strukturwandels in der Emscher-Lippe-Region.

Förderung

Die Integration des Themas "Bauen + Sanieren" durch die WiN Emscher-Lippe GmbH wird gefördert durch Zuwendungen des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Regionalbudgets Emscher-Lippe.