Hochspannungsleitung (Quelle: pixabay.com)

Energieeffiziente Unternehmen

ÖKOPROFIT ist ein Kooperationsprojekt zwischen Kommunen und Landkreisen sowie der örtlichen Wirtschaft für mehr Energie- und Ressourceneffizienz. Dabei richtet sich das Angebot z.B. gezielt an den vorsorgenden Umwelt- und Klimaschutz in Handwerksbetrieben, produzierende Unternehmen und soziale Einrichtungen. Auch in der Region gibt es zwei ÖKOPROFIT-Projektgebiete. Der Energieatlas zeigt eine Auswahl zertifizierter Projekte.

Hat das europaweit erfolgreichste Projekt zur Einführung von Umweltmanagement auch in der Emscher-Lippe-Region gewirkt? Eindeutig ja - informieren Sie sich hier über ausgewählte Unternehmen und Institutionen und deren Erfolge in Sachen Kostensenkung und Umweltziele. Erfahren Sie aus erster Hand, wie umweltfreundlich sich die Region präsentiert und nehmen Sie Kontakt zu den Ansprechpartnern auf, falls Sie mit Ihrem eigenen Betrieb ebenfalls nachhaltig wirtschaften wollen.

LAMBDA Gesellschaft für Gastechnik mbH

Anschrift:
Hertener Mark 3
45699 Herten

Beschreibung:

Die LAMBDA Gesellschaft für Gastechnik mbH liefert Dienstleistungen und Technologien rund um aktive und stillgelegte Deponien. Stets im Sinne eines aktiven Klimaschutzes baut und wartet LAMBDA Anlagen zur Gasbehandlung, -förderung und -aufbereitung und gewinnt aus Deponiegas Energie in Form von Strom und Wärme. Daneben gehört die Behandlung von Deponiesickerwasser ebenso zum Service wie auch der Bau und die Wartung von Anlagen zur Erfassung und Behandlung von Klär-, Bio- und Grubengas.
Umweltzertifikat/e: ÖKOPROFIT Betrieb Vest Recklinghausen 2013

Einsparungen im akt. ÖKOPROFIT-Jahr: 
Abfalleinsp.: -
Energieeinsp.: 41.850 kWh
CO2-Einsp.: 15,3 t
Wassereinsp.: -
Kosteneinsp.: 13.220 Euro

Suchbegriff(e):
Nachhaltig Wirtschaften, Ökoprofit, Betriebskosten senken, Vorsorgender Umweltschutz im Betrieb, integrierte Umwelttechnik