Zeche Ewald (Quelle: C. Gutinger via flickr)

Best-Practice

Forschen - Lernen - Wissen. Rund um Emscher und Lippe dreht sich vieles um die Entwicklung innovativer Ideen und die Verbreitung von "Energiewissen". Ausgewählte Best-Practice-Beispiele der breit aufgestellten, interdisziplinär strukturierten Forschungs- und Bildungslandschaft werden nachfolgend vorgestellt.

Kunstbild aus einem Männerkopf mit einer Glühbirne an Position des Gehirns

Forschung + Bildung

Forschungsprojekte

In verschiedenen Projekten werden u.a. die Zukunftsthemen Energieeffizienz und umweltschonende Mobilität erforscht.

Erfahren Sie mehr

Kunstbild zum Thema offene Fabrikationslabore, kurz FabLabs

Forschung + Bildung

FabLabs

Experimentieren. Hacken. Netzwerken. FabLabs bieten jedermann Raum, sich auszutoben, seine Ideen umzusetzen und zu erproben.

Erfahren Sie mehr

Innenaufnahme des Wissenschaftsparks Gelsenkirchen

Forschung + Bildung

MINT-Schulen/-Zentren

Der MINT-Ausbildung kommt eine entscheidende Bedeutung zu, um Kinder und Jugendliche möglichst früh für eine technische Berufslaufbahn zu begeistern.

Erfahren Sie mehr

Glühbirne auf Tafelfolie, um die Gedankenblasen mit Kreide gezeichnet wurden

Forschung + Bildung

Klimaschutz an Schulen

Schon früh wird an den Schulen der Emscher-Lippe-Region der Grundstein für ein umweltbewusstes Miteinander gelegt.

Erfahren Sie mehr

Stilisierte Personen mit Sprechblasen über den Körpern/Köpfen

Information + Service

Ansprechpartner

Richten Sie Ihre Fragen zu den Schwerpunktthemen Klimaschutz, Wirtschaft, Planen und Bauen an die kommunalen Verwaltungen, Kammern und Verbände.

Erfahren Sie mehr

Symbolbild aus Sprechblaseen mit Fragezeichen-, Handy- und E-Mail-Abbildungen

Information + Service

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu www.energieatlas.org? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Erfahren Sie mehr