Tankstelle (Quelle: pixabay.com)

Erdgas-Tankstellen

Wer Erdgas hört, der denkt nicht gleich an einen zunehmend "grünen" Energieträger. Aus Solar- und Windenergie wird heutzutage durch verschiedene Verfahren - auch unter dem Oberbegriff "Power-to-Gas" bekannt - regeneratives Bio-Erdgas hergestellt. Und auch die Ökobilanz von Erdgasfahrzeugen zeigt eine im Vergleich zum konventionellen Diesel positive Seite: Erdgasbetriebene Fahrzeuge emittieren nahezu keine Stickoxide, rund ein Viertel weniger CO2 und ca. 50 Prozent weniger Feinstaub. Somit leistet Erdgas einen Beitrag zur umweltschonenden, nachhaltigen Mobilität - und das auch in der Emscher-Lippe-Region.

CNG ist die Kurzform für Compressed Natural Gas und bezeichnet nichts anderes als das komprimierte Erdgas. Zusätzlich kann das CNG in H- sowie L-Gas unterschieden werden. Diese Kürzel stehen wiederum für den Methangehalt im jeweiligen Erdgas (High-calorific Gas vs. Low-calorific Gas). H-Gas ist in Deutschland verbreiteter und hat durch den höheren Methangehalt eine effizientere bzw. umweltfreundlichere Verbrennung, was mit Blick auf die Mobilität zu einer gesteigerten Reichweite führt.

Informieren Sie sich selbst über den Faktor "Erdgas". Das YouTube-Video bereitet die Fakten zum Erdgas anschaulich auf und hilft Ihnen, dessen Umweltvorteile zu verstehen. Darüber hinaus listet der Energieatlas die CNG-Tankstellen der Region für Sie.

Total - Grothusstraße

Anschrift:
Grothusstraße 4
45881 Gelsenkirchen

Beschreibung:

Tätigkeiten
Besondere Kompetenzen:
Netzwerkaktivitäten:
Kontakt